[LCWO LOGO]  

Login

User name:
Password:


Language
Български Português brasileiro
Bosanski Català
繁體中文 Česky
Dansk Deutsch
English Español
Suomi Français
Ελληνικά Hrvatski
Magyar Italiano
日本語 Bahasa Melayu
Nederlands Norsk
Polski Português
Română Русский
සිංහල Slovenščina
Srpski Svenska
ภาษาไทย Türkçe
Українська 简体中文

Who is online? (12)


LCWO Discussion Forum [Atom LCWO Forum Feed]

This is a simple discussion forum for LCWO users. Feel free to use it for any kind of discussion related to this website.

Thread: Einladung mit 60BpM in cw zu korrespondieren

Back to the Forum

AuthorText


Posted: 2019-11-18 22:33
Hallo Kolleginnen und Kollegen,

ich habe mal eine Einladung zur Morse Korrespondenz auf einen mp3 file mit 60 BpM gemorst. Die ist hier an zu hören oder runter zu laden:
http://www.jbergsmann.at/cq_lcwo_de_bergler_60bpm_einladung_18112019.mp3
Falls Interesse besteht: Bitte morst eure Antworten mit 60 BpM auf einen neuen mp3 File, ladet ihn irgendwo hoch und postet die entsprechende Adresse hier im Thread.

Vielleicht ist das eine Vorübung zu QSOs, die gefällt.

73 55 Jo


Posted: 2019-11-19 12:50
Hier ist meine Antwort an wim2 zu hören:
http://jbergsmann.at/wim2_de_bergler_60bpm_ans2pm_19112019.mp3
73 55 jo


Posted: 2019-11-19 16:59
Next answer:
http://jbergsmann.at/wim2_de_bergler_60bpm_ans2pm2_19112019.mp3
73 55 jo


Posted: 2019-11-24 15:47
Hallo Jo,
nette Idee! Obwohl ich Deine Einladung dreimal aufnehmen mußte, bis ich alles hatte, ich habe die Zeichen parat, aber die Geschwindigkeit bereitet mit noch Probleme, gefällt mir die Idee sehr gut. Nun möchte ich die Antwort nicht über "Text in CW umwandeln" bereitstellen, sondern gerne selber geben, bin diesbezüglich gerade auf der Suche nach einer Zweitmaus zum Umbauen, bleibt die Frage, wie bekomme ich das Gegebene in eine mp3-Datei? Meine vor Jahren und mit älterem Rechner praktizierte Vorgehensweise, den Audio-Bus der Soundkarte direkt anzuzapfen, funktioniert bei meinen zwei neueren Computermodellen leider nicht mehr (vermutlich um zu verhindern, daß man sich derart Youtube et al kopiert...). Gibt es dafür passende tools? Wie hast Du das bewerkstelligt?
Viele Grüße, Harald


Posted: 2019-11-24 18:37
Hallo Harald,
ich habe dir gleich in cw geantwortet.
http://jbergsmann.at/grobi_de_bergler_50bpm_ans2fb_24112019.mp3
Dort ist auch zu hören, wie ich vor gehe.
Ergänzend, zu der von dir angedeuteten Variante: Es gibt "virtuelle audiokabel" Treiber Programme. Damit kannst du den Sound Ausgang von einem Programm in den Sound Eingang eines anderen Programms einspeisen. Die Suchmaschinen kennen den Begriff. Das Ganze funktioniert super, ist aber gewöhnungsbedürftig, weil das System oft automatisch und komfortabel Dinge macht, die ich als User gar nicht will. Mit ein Wenig Probiererei ist also zu rechnen.

Ich freue mich darauf, von dir zu hören, 50 bis 80 bpm ist ok.


Posted: 2019-11-26 10:05
Hallo @Bergler Jo. Ja, Dein CW ist sehr gut zu lesen. Und ich bin leider Aphasiker und CW hat für mich den Reiz, diese neuroplastische Schwelle zu überwinden, noch eine dritte "Fremdsprache" neu zu erlernen. Bislang habe ich das Problem, dass ich entweder Zeichen lesen kann (dann aber nicht weiß, wie man die Buchstaben schreibt) oder schreiben (und dann nichts mehr von dem CW-Kontext hören kann). Und genau diesen gordischen Knoten möchte ich endlich überwinden. Dabei gehörte CW mit bis zu 20wpm früher zu meinem Repartoir. Dafür kann ich beidhändig mit dem Paddle geben (bis 13wpm / 65 char/min) ... und ich habe auch schon mit zwei anderen OMs über Audiofile (wir schicken das via Telegram) Texte von 4-8 Minuten Länge (Volltext) übertragen.
Wenn ihr Interesse habt, Eure Kontaktliste zu erweitern, dann nur zu. Schreibt mich einfach in einer PM hier an. :-) 73 de DL1MKK, Veit aus Maintal.


Posted: 2019-11-28 20:42
ge dr om veit
dl1mkk:
Ja, Dein CW ist sehr gut zu lesen.

Freut mich, hast du schon eine Möglichkeit, mir eine audio cw Antwort zukommen zu lassen?

Hier, in diesem Zusammenhang würde ich lieber in audio cw kommunizieren. cw ist mir lieber als rtty ;) .

73 55 jo + dl1mkk de oe6jbg kn

Back to the Forum

You must be logged in to post a message.

$Id: forum.php 62 2015-01-12 17:34:44Z fabian $